features

 

Günther Anders: Die Antiquiertheit des Menschen

Als Philosoph im traditionellen Sinne liesse sich Günther Anders kaum einordnen. Der 1902 in Breslau geborene Denker, Sohn eines berühmten Psychologen namens William Stern, bleibt gegenüber der Schulphilosophie anders. Anders war er auch als Jude in den Augen der Nazidiktatur, von daher sein Pseudonym: Günther Anders. 

Weiterlesen …

Walter Benjamin: Über den Begriff der Geschichte

Kaum extremer noch wird man an Geschichte herantreten können, als sie als eine einzige Katastrophe seit ihrem Beginn an bis in unsere jüngsten Tage zu bestimmen, und gleichzeitig die Frage zu stellen, was der Sinn von Geschichte und das Glück des Menschen sei. Genau dies aber tut Walter Benjamin in seinen Thesen Über den Begriff der Geschichte, die er im Frühjahr des Jahres 1940 niederschrieb.

Weiterlesen …